iv-jaeger-coaching-und-yoga-gruppencoaching.jpg

Coaching & Yoga für mehr Leichtigkeit

Gruppencoaching mit Elementen der Yogaphilosophie

 

Change your thinking for a happy life

 

3 Monate Coaching & Yoga / Start: 7. Juni 2022

378 EUR/Monat, inkl. MwSt.

Du Liebe,

Das erwartet Dich:

  • Gruppencoaching. Max. 8 Personen
     

  • Treffen. Wir treffen uns alle 2 Wochen á 150 Minuten online via Zoom zum Coaching & Yoga, und zwar immer dienstags um 19 Uhr.
     

  • Coaching  Yoga. Wir sprechen über Themen, die die Gruppenmitglieder beschäftigen und vertiefen unsere Praxis mit begleitenden und unterstützenden Yoga-Übungen.

  • Bonus. + Ausführliches Erstgespräch 1:1 + angeleitete Meditation + Anleitungen für das Yogaprogramm zur eigenen Vertiefung + Notfallcoachingr Eigenpraxis + Notfallcoaching

iv-jaeger-coaching-depression-profilbild.JPG

3 Monate Coaching & Yoga für mehr Leichtigkeit

Change your thinking for a happy life

Du fühlst Dich innerlich leer und erschöpft?

Spürst eine anhaltende Traurigkeit?

Fühlst Dich niedergeschlagen oder auch schon depressiv?

Und all das kannst Du Dir nicht wirklich erklären?

Denn es gab nicht wirklich den einen Auslöser?

Diese niederdrückende Stimmung kam schleichend über die letzten Jahre?

 

Du fühlst Dich isoliert und alleine damit?

Kannst mit niemanden drüber sprechen?

Schämst Dich vielleicht dafür, dass Du Dich so fühlst?

Das zieht Dich noch weiter runter?

 

Und jetzt?

iv-jaeger-gruppencoaching-yoga-tulpe-verblüht.jpg
iv-jaeger-gruppencoaching-yoga-tulpe-blüht.jpg
  • Du sehnst Dich nach Lösungen. Nach einem Ausweg.

  • Du willst endlich den Grauschleier, der sich, ohne dass Du es gemerkt hast, über Dein Leben gelegt hat, lüften. 

  • Du wünschst Dir Leichtigkeit und Lebensfreude - Du wünschst Dir ein Leben mit Sinn und Bedeutung. Ein Leben, wie Du es Dir früher mal erträumst hast. 

  • Du willst Dich nicht mehr dem Leben ausgeliefert fühlen. Willst die Zügel in die Hand nehmen. 

  • Du willst morgens mit Elan aufstehen, wissen wofür und Dich auf Deinen Tag freuen. Einen Tag, den Du aktiv und bewußt nach Deinen Bedürfnissen und Vorlieben gestalten kannst. 

  • Du wünschst Dir, entspannt mit Deinem Partner und Deinen Kindern umzugehen und die Zeit genießen zu können. 

  • Du sehnst Dich danach, ENDLICH GLÜCKLICH zu sein.

Gruppen-coaching?

Bei diesem Thema?

Jaa! Gerade bei diesem Thema!

In der Gruppe findest Du endlich Menschen, die Dich verstehen und denen es geht wie Dir.

7 Dinge, die nach dem Coaching anders sind

Woche 4-Heldin andere belichtung.png

01

Du hast erkannt, dass Du nicht Opfer der äußeren Umstände bist.

02

Du hast erfahren, dass Du Dein Verhalten und Deine Art des Denkens verändern kannst und somit nicht mehr in der „Ver-gangenheit“ gefangen bist.

03

Deine Persönlichkeit hat sich entwickelt und ist gereift.

04

Du hast Deine Selbst-wirksamkeit erlebt und erkennst, dass Du viel mehr in Deinem Leben beeinflussen kannst, als Du dachtest.

05

Du weißt, wie Du Dein Leben selbst gestalten kannst.

06

Du hast mehr Klarheit darüber, was Dir im Leben wichtig ist.

07

Du hast die ersten konkreten Schritte in ein glückliches Leben getan.

Für mich selbst war es damals eine so große Erleichterung, als ich das erste Mal in einer kleinen Gruppe über meine Probleme sprechen konnte und mich nicht als „verrückt“, „falsch“ „Versagerin“ „Einzige, die es nicht auf die Reihe bringt“, „überdreht und hysterisch“, „ schwach“, „seltsam“ oder „zu blöd dafür“ zu fühlen.

Iv_neues_Bild_85%.png

Warum Yoga und dessen Philosophie  fester Bestandteil meines Gruppencoachings ist

dr-joe-dispenza-zitat.jpg

Anfangs ist es schwer, kognitiv an seine Probleme zu gehen. Wir haben Erklärungen und gute Gründe, warum etwas ist, wie es ist und wir keine Möglichkeit haben, etwas zu verändern. Das reden wir uns ein. Wir haben viel gelitten und so auch den Kontakt zu unserm Körper verloren, denn wir wollten en Schmerz nicht mehr spüren.

 

Über die Yogaübungen bekommen wir auf einfache Art wieder Kontakt zum Körperempfinden. Ohne Kopf, ohne Diskussionen, einfach nur fühlen. Wir können uns auf diese Art wieder uns selbst nähern und Zugang finden. Die Körperwahrnehmung ist zudem schneller als der Verstand, und wir lernen, wieder besser auf unsere Intuition zu hören.

 

Beispiel Mond Woche 1.png
Woche_1_-_Sonne-removebg-preview.png
Woche 2 - Vorbeuge.JPG

Die Yogaphilosophie ist für mich wie eine Anleitung für eine erfülltes und glückliches Leben. Sie war mein roter Faden aus der Depression und ist es heute noch. Die Yogaphilosophie legt dar, wieso es so wichtig ist, sich liebevoll und annehmend um sich selbst zu kümmern. Sie sieht es sogar als den ersten wichtigen Schritt an - denn wenn es uns selbst gut geht, wir gesund und glücklich sind, respektvoll und fürsorglich mit uns, dann geht es den Menschen um uns herum auch gut und wir können für sie da sein, auf die gleiche liebevolle, fürsorgliche Weise.

 

Die Yogaphilosophie kennt keine Schuld. Was nicht heißt, man trägt keine Verantwortung. Sie geht davon aus, dass jeder Mensch immer sein Bestes gibt, nach seinem besten Wissen und Gewissen, nach seinen Möglichkeiten und Fähigkeiten, nach den Lebensumständen, mit dem was er jetzt gerade hat. Mehr kann er nicht geben. Wenn das nicht reicht oder etwas nicht so läuft, dann lag es nicht an ihm und er trägt keine „Schuld“ (nach dem Motto „Hinterher ist man immer schlauer“.)

 

Die Yogaphilosophie ermächtigt jeden einzelnen und gibt ihm das Vertrauen, dass er alles bereits in sich hat, was er für ein glückliches und erfülltes Leben braucht. Alle Antworten, für all seine Fragen. Sie macht uns klar, dass wir so wie wir sind, genau richtig sind.

Vor dem Coaching hatte ich Panikattacken und Ängste, die mir fast den Verstand raubten. Ich wollte es jedem immer Recht machen und perfekt sein. Ich habe gelernt zu entschleunigen, zu atmen und zu meinem Wesenskern zurückzukehren. Mein Körper gewinnt immer mehr an Kraft, Gleichgewicht. Durch unsere Arbeit hat sich meine komplette Sichtweise auf das Leben geändert.

Bianca, 41 Jahre

Durch Dich habe ich gelernt, negative Gefühle nicht wegzuschieben, sondern sie anzunehmen und die Botschaft, die dahinter steckt, zu verstehen. 

Nicole 43 Jahre

Schon die Schnupperstunde hat mein sehnlichstes Bedürfnis so sehr auf den Punkt gebracht, ohne dass es mir bis dahin so deutlich bewusst war. 
Mein erstes Ziel fand seinen Weg in mein Bewusstsein:) 
Von da an warst Du der rote Faden in meinem Veränderungsprozess. 
Konkret hast Du mir vor allem am Anfang mit deiner herzlichen, offenen und wertfreien Art eine Anlaufstelle geboten, die ich gerne aufgesucht habe. Du hast mir geholfen, die Veränderung umzusetzen und dranzubleiben. 

Nicole, 45 Jahre

Leonore, 60 Jahre

Zu Beginn konnte ich mir nicht vorstellen, dass ein Coaching mir helfen könnte. Ich konnte mir nichts darunter vorstellen. Schon nach der 1. Sitzung habe ich gemerkt, wie wohltuen es ist, von Dir als Coach zur Lösung geführt zu werden. Zu erkennen, dass Lösungen für Probleme in einem selber liegen, das fand ich ganz besonders spannend und war vollkommen neu für mich.

In unserer Zusammenarbeit habe ich folgendes gelernt und umgesetzt.

Ich darf und soll mehr auf den Körper hören und mich selbst ernst nehmen
Ich gehe jetzt achtsam mit mir um und atme bewußter.
Ich erkenne meine kleinen Schritte der Veränderung und Verbesserung als meinen Fortschritt an. Ich bin gelassener geworden, auch im Umgang mit anderen.
Ich lächele und lache viel mehr.

 

Tanja, 48 Jahre

Ich biete seit fast 7 Jahren Gruppencoaching an und freue mich immer wieder über die Kraft und den Zusammenhalt einer solchen Gruppe. Darüber, wie diese Verbindung Veränderung und Heilung beschleunigt. Es entsteht eine wunderbare Tiefe und über den Austausch mit anderen erfahren die Teilnehmer noch mehr über sich selbst. Manchmal kann man sein Gefühl selbst nicht in Worte fassen und wenn jemand anderes Ähnliches erlebt und ausspricht, kann einem selbst so viel über sich klar werden. Ich liebe die Kraft und die Energie einer solchen Gruppe.  Alles beginnt mit einer Entscheidung. 

Ich bin für Dich da.                                                     Licht und Liebe ☀️💛

Hallo, ich bin Iv.

Iv-Jaeger-Depressionen-verstehen-Coachin

Für mehr Sonne im Herzen Ich begleite Dich aus innerer Leere, Erschöpfung und Depression. Wir lösen den „Grauschleier“ für mehr Energie und Lebensfreude.


Coaching & Yoga für Führungskräfte und ambitionierte Menschen.